Manele

Manele ist ein rumänischer Musik – Stil, wo seit den 1990er jahren sterben dort popmusik dominiert, gleichzeitig aber Auch sterben bevölkerung in Glüh Fans und vehement Ablehner gespalten. [1] Die Mehrzahl der Manele-Komponenten und Interpreten sind Roma . Das Wort Manele ist eigentlich Plural von sterben Manea ellen rumänischen Liedform, sterben aus der, Wacholder Tradition balkanischen Lauten Spieler Musik Entstanden ist und auf türkische Wurzeln zurückgeht. Manele Hass Gemeinsamkeiten mit Anderem populärmusikalischen Stil Reich Zunge in Südosteuropa, vor Allem with the popfolk oder Chalga in Bulgarien , woTallava in Albanien, Laiko in Griechenland und Arabesque in den Türken. Ähnlich popularisieren Wie die Rumänische Manelemusik ist in Serbien , wo im Westen bekanntere Turbo Folk , wo jedoch meist schnellere Rhythmus hat und mit mehr modernen Elementen, ETWA aus der Rockmusik, Arbeit.

Geschichte

Frühe Manea

NEBEN der Tradition ellen rumänischer Volksmusik, stirbt aus melancholischem Gesang walachischer Hirten und Bäuerlichen Partei und Hochzeitsliedern Bevölkerung, gibt es in dem frühen Neuzeit nur noch stirbt Ausschließlich gesungenen Lieder orthodoxe Kirche der. Ab sie 17. Jahrhundert Würde es jedoch Durch Osmanisch einfluss Übliches, sterben Dass Reiche städtischen Herrscherschicht wo Phanarioten und Ländlich Großgrundbesitzer sterben , wo Bojar repräsentative Anbringen vera Abwürgen Vordergrund und dazu pro Musiker anheuerten. This entstammten oft , wo Roma Minderheiten und Brechen für sterben neue Ruman orientalischen Rhythm und neue Musikinstrumente aus dem Osmanisch Kulturraum in sterben Walacheiund stirbt Moldau. Einer, der den Text der Musik verdient, stirbt. Zeit wird von Dimitrie Cantemir , einem der bekanntesten Musiker und Musiktheoretiker, gegründet. Wenn immanent Reiches Cantemirs auch die meisten Quellen für die historische türkische Musik darlegen.

Im frühen 19. Jahrhundert entstand die Liedform der Manea . Of this Wort ist erstmal 1820 belegen und bezeichnen Liebeslieder im orientalis Stil, vor Allem am Hof des sterben Gospodarsund bei reichen Bojar vorgetragen gerechnet wird. Das Wort Manea selbst hat einen osmanischen Ursprung und die Übersetzung von Türkisch „manì“ zurück, eine Form von romantischen Volksweisen und Couplets . Eines der Ersten überlieferten Manea-Lieder ist das in der Folge die Neumen notieren Werk „Spitalul amorului Schafe cântătorul Dorului“ (1852), geschrieben von Anton Pann. Durch die Neumennotation ist nur für die Basismododie des Liedes überliefert. Im 20. Jahrhundert hat jedoch den Geiger Victor Predescu Ein eine mündlich überlieferte historisches Vorbild angelehnte Arrangierung im Türkischer Stil Erstellt, stirbt in der Interpretation von Maria Tanase Berühmt Würde. Die Byzantinisch Anschließend wird die Neumen gerechnet wurden ETWA bis 1880 used, erst Dann setzt sich sterben aus dem Westen kommen detaillierte Notenschrift Durch. Einer der wenigen Durch Schriftliche Überlieferung Bekannt rumänische Sänger des 19. Jahrhunderts Krieg Stănică Pârlează, wo in Constantinople als auftrat-Manea Interpretieren.

Nach Ende der Osmanisch Herrschaft über sterben Donaufürstentümer orientieren sie sterben rumänische Künstler und Intellektueller in RICHTUNG Westeuropa, sterben orientalis chen Traditionen Treten vollkommen im Hintergrund. Das aufstrebende rumänisches Bürgertum Eifert vor Allem ihnen Vorbild Frankreich nach, übernimmt aber Auch künstlerische Einflüsse aus Deutschland, Österreich und Italien. In der Musik dominierten Nonne französische Chansons , Oper und Operette , Eulenmarschmusik . Rumänischer Komponist SCHUFA klassische Musik nach westlichem Vorbild, oft Mit Inspiration aus der Ursprünglichen rumänischer Volksmusik. Die Blütezeit dieser Phase war die Zwischkriegzeit(Raum.: perioada interbelică ), 1920er und 1930er Jahre.

Modern Manea

Nach Dem Zweiten Weltkrieg Übernahmen sterben Kommunisten sterben Macht im Land und beendeten this bourgeoise Musik Tradition. Stattbare Kunst und Musik statt den politischen Zielen der kommunistischen Partei dienen. Da sterben Kommunisten schon Früh NEBEN DEN Sozialismus Auf einen rumänischen Nationalismus setzt, vor Allem Wird Volksmusik gefordert, jedoch in streng reglementierten Form in der Staatlichen Musikhochschulen und bei Staatlich organisierten Festivals. Diese Akademisierung und Politisierung der Kultur ( Proletkult) löste der traditionelle Roma-Musiker, der in Verdun Umfelder Hüte hasste, Verdenmöglichkeiten, eine Gegenbewegung aus. In den 1950er und 1960er Jahren – Jahren dieser Roma in den Dörfern – hieß das Volk des Orients Manea. Da sie oftmals Analphabeten Waren und nicht Notenlesen Könnte, gerechnet wurden Form Melodie und Texte nur zuhören Durch weitergegeben, Wodurch sie Beliebers Verändert und für jeweilige Matrize Gelegenheit (Geburtstag, Verlobung, Hochzeit, etc.) adapted Werden Könnte. Dies ist einer der besten in Schweden.

Als ich Kommunismus war, waren alle Medien bekannt, die heutige moderne Manea-Musik wurde in Umfeld gefunden und existierte in der Walachei. Wir freuen uns, dass wir bald eine neue Musik hören können (zB Keyboard ) und Aufnahmegeräte zu kommen. In den 1970er Jahren sah sich Nicolae Ceauşescu im Kulturellen Bereich Liberalisierung. Die Rumänische Plattenmanma Electrecord hat bisher nur Romamusiker ins Studio gebracht und ihre Musik aufgenommen. In dieser Zeit Setzlinge von Romica Puceanu , die „Grande Dame der Cantece de Mahala“, von Gabi Lunca, Berühmte Dolmetscher der Traditionellen Lautenmusik ( muzica lăutarească ), sowie Fărâmiţă Lambru .

In den 1980er jahren entstand in Reaktion auf Staatliche Kulturpolitik Eine neue sterben popmusik im westrumänischen Banat . In this Region Krieg der Staatlichen Kontrolle aus Bukarest Weniger präsent und Durch Die Nähe zu Ungarn und Jugoslawien Könnte Ausländisches Fernsehen und Radio – Empfang Werden. BESONDERS sterben Küken alle Serbische popmusik beeinflusste Musiker im Banat sterben. Sie Ist es Auch, sterben sie als eine des Erste Staatlich kontrollierte Warenverteilung vorbei, moderne Musikinstrumente aus Westlichem oder japanischer Produktion beschaffen Könnte, Wie E-Gitarre , E-Bass , Schlagzeuger , Synthesizer und elektrischenTastaturen . Dies ist es, was die neue rumänische Popmusik, auch „Muzica bănăţeană“ (deutsch: Banater Musik), erholt, die von der Hand in Land verbrittete Kassetten veröffentlicht und kopiert wurde . Von Staatlichen Stellen wurde diese Musik als „schmutzig“ und „verdoben“ eingestuft und verboten, oder maximal toliert. Im Radio oder bei staatlichen Festivals kam diese neue Popmusik nicht vor.

Manele

This Staatliche Einschränkungen und Wirtschaftlichen Hinder Sankt Anderter sich schlagartig mit der Rumänischen Revolution im Jahr 1989 . Die Platt Firma Electrecord, Eulen Zahlreiche neu gegründete Labels Wie Eurostar und CDS, Könnte nun frei veröffentlichen, war sie wollten. Nun Entstanden erstmal professionell aufgenommen Schallplatten. Nun steht möglichkeit zu Studios ins Ausland zu reisen und dort zu machen aufnahme, war als erstes sterben Sänger Costel Geambaşu, Nelu Vlad, Eulen Dan Ciotoi nutzt Auch zu sterben. Gleichzeitig gerechnet werden sterben Frontman Sölch Formation als Sterne aufgebaut, sterben sie auf Plattencovers und bei Auftritt entsprechend präsentiert, meist mit Sonnenbrille, Goldketten, Westlicher Markenkleidung und entsprechendem Machogehabe .[2] Characterized Furthmühle immer mehr in den vordergrund rückten sterben, sterben während Instrument listet eine bedeutung verloren. This Kombination aus Stern Kult, Modernen ELEKTRONISCHER Musikinstrumenten, neue Aufnahme- und Effektmöglichkeiten, Sowie auf der Erhöhung sterben Kommerzialisierung der Branche, Liess aus dem noch relativ Tradition ellen Manea wo spats Kommunistischer Zeit stirbt neue Popmusikrichtung des „Manele“ entstehen.

Die Ersten Großen Sterne des Manele nach 1990 Waren Albatros Ihr Bukarest (später umbenannt in Acustic ) Echt B Ihr Găeşti (with the Frontman Cristian Rizescu) Betonen Sie Ihren Târgovişte , Meridian Ihr Ploieşti , Tomis Junior Ihre Galaţi usw. Im Jahr 1991 fanä in Bukarest erstmal Wahl zum sterben Fräulein Piranda statt, Eine Kombination aus Schönheits- und Tanzwettbewerb, bei ihnen Neue Mane Liste der Musikform chen Hintergrund liefert sterben. This Veranstaltung hat sich in Folge zu Einer Art jährlich Treffpunkt der rumänischen Manele-Szene Entwickelt, sie im Lauf der Jahre alle Wicht Größen des Manele auftraten bei.

Weitere große Einflussfaktoren Auf die Entwicklung des Manele ergaben sich nach dem Jahr 2000. Die Entstehung von Privatfernsehsendern, darunter einige Musik – Sender (K Lumea – heute Etno TV , Taraf TV , etc.) heizte den kommerziellen Erfolg , wo Mane Liste abhängt. Es gerechnet wird erstmal MusikvideosProduzent, der Anfang sehr amateurhaft, später professioneller warden. This building the formation and the singer awesome of the urbane Roma-Subkultur im gans Land und unter allem Rumänien bekannt. Gleichzeitig begann die große Auswanderungswelle aus Rumänien in Westeuropa, wo die Musiker mit Popmusikrichtungen und reeren Ländern in Kontakt kamen. Besonders die Spanier Römer, lateinamerikanische Rhythmen, Sowie Amerikaner, Hip Hop Beinople, Nun Manele-Szene. Die Balkan-Turkmenischen Wurzeln Kamenun Einflüsse aus dem Flamenco , das Pommersche Reggaeton , der jamaikanische Reggae und die Westlichen Rockballaden.

Durch Tradition der Überlieferung Durch Zuhören und After-Party Kopie Pea viele Mane Liste Auch Lieder, sterben sie im Ausland Gehört Hut und versahen sie mit neu gedichteten rumänischen Texter war this Melodie zum EINEN erstmal in Rumänien Macht popularisieren sterben, andererseits kahl zu Kritik Führt, Weil der Romamusikern Konzepte Wie Urheberrecht und Gratuities An dem Ursprünglichen Komponisten komplette Fremd Ist. Auch Rumänische Plattenfirmen, Radio- und Musikfernsehsender kümmerten sich Darum zunächst wenig, Weil in der chaotisch postkommunistischen JAHREN der Staat und sterben Justiz in Trümmern lagen und niemand Sölch Rechteverletzungen einklagen hätte Können. This Situation hat sich erst with the EU Beit Ritts Rumänien im Jahr 2007 Geändert, dann Nonne EU Gesetz zumindest Auf dem Papier Auch in Rumänien gelt und einklagbar Sind.YouTube . Die großen Treffer von Manele-Szene erreichen mehrere Millionen Ansichten . Mittlerweile Sind Auch Smartphones in Rumänien sehr verbreitet und BESONDERS Romajugendliche Strom Darauf Manele-Videos, sterben sie in der Öffentlichkeit, im Bus und auf Platz mit meist maxi Vorlagen Lautstärke abspielen. [3]

Manele heute

Manele ist heute die breiteste Popmusikrichtung in Rumänien. Manele wird in Radio- und Musikfernsehsendern Spiel, in Bars und Discos. Sie werden von den Automobilen hören, sowie den Jugendlichen auf ihre Handys , Bei Konzerten und Festivals. Moderator Manele mit seinen aus dem Alltag grippene Der Text gehört uns den ganzen Weg bis zu den Ärmeln der Bevölkerungsschichten belehnt, da wir nicht allein in der Minderheit der Roma in Rumänien sind . Ein anderer Weg zur rumänischen Gesellschaft, aber es ist nicht so schlimm, aber es geht nur darum. Omnipresenz im öffentlichen Raum stolpern. Who swings that measuring a mane in the alljurious controverse ob Rumänien manuelist for Eurovision Song Contestschicken soll oder nicht. [4] Dass man argumentiert, dass der Mensch auch in den anderen, den Ländern Südosteuropas gut ankom und glücklich ist. Ansonsten ist der Ruf von Rumänien im Ausland für einen Roma-Macho-Manelist zu einem bestimmten Wert zu bewerten. Das Datum des Tages ist kein gutes Manele-Lied für Rumänien, Eurovision Song Contest teilgenommen. Der Rumänische Titel des Jahres 2012, präsentiert von der Band Mandinga , wurde jedes Mitglied des Manele-Komponisten Costi Ioniţă geschrieben. Dort ist Song Zaleilah Jedoch ein Latin-Dance-Pop-Song mit spanischem und englischem Text, kein Manele. [5]

Die Melodie folgt meist Eine Starr Tradition Ellen Muster, sterben sich nur Durch Eine geringe Betonungsveränderung von der klassischen Manea unterscheidet. Jedoch Sind Die Manele-Lieder mit allen von der Technik zur verfügung gestellten mitteln ausarrangiert Modernen. Of this Stil Kann deshalb als modernes, elektronische Bearbeitung , wo Tradition ellen balkanische Musik bezeichnet Werden, sterben Hauf Elemente aus der Rom MusikEnthält. Oft Verwendete Instrumente Sind Keyboards , Akkordeon , Glasharmonika oder Saxophon mit einfachsten Akkorden- und Anschlagrhythmen.

Die Texte handeln in Liebe, Alltagsprobleme, Korruption und Konflikte sowie über tiefgrüne Dinge, die die Sinn des Lebens wieder auferstehen lassen, hier wieder oft Gottesbezug. Die Texte sind sprichwörtlich durch eine einfache Sprache, in der man nur den minimalen Wert auf eine grammatikalische Direktkeiteggkt wird. Manele wird in Diskotheken, Bars und Clubs des Balkans gespielt. Ausserhalb Rumäniens ist Manele vor allem in der Republik Moldauund in Serbien sowie unter Rumänischen Emigranten in Italien, Spanien, Portugal und Frankreich.

Bekannt Künstler of this Genre Sind Sandu Ciorba , Nicolae Guţă , Adrian Copilul minun , Denisa Mane Die Liste Răducu (†), Cristi Dules, Cristi Rizescu Stefan de la Barbulesti, Fero, Casanova, Narcisa, Costel Ciofu, Dani Mocanu de la Frechen (Daniel R Sorin Copilul de Aur, Gabi de la Oradea, Adi de la Vâlcea.), Florin Salam , Vali Vijelie, Sorina Ceugea und Mihai Priescu.

Wichtig zu unterscheiden ist allerdings that nicht JEDE Rom Musik aus Rumänien als Manele bezeichnet Wird. Traditionelle Formation stirbt Wie im Westen Bekannt Taraf de Haïdouks , Fanfare Ciocarlia oder Lavinia Răducanu & Rromak spielt Kein Manele. Auch Die große Anzahl von rumänischem oder moldawischen Dance-Pop oder Folk-Pop – Bands, Wie ETWA Hallo-Q, O-Zone oder Zdob şi Zdub spielt Kein Manele.

Beispiele

  • Florin Salam & Claudia: Ce bine ne sta impreuna *
  • Nicolae Guţă: N-ai valoare ( Memento vom 25. Dezember 2007 im Internet Archiv ) *
  • Adrian Copilul Minune: Te astept noapte si zi *
  • Sandu Ciorba: Ia d-aici ca-ai servici *
  • Stelică Pustiu & Liviu Guţa: Motor, Motor *
  • Jean de la Craiovà und Claudia de la Roma: Ich war sehr zufrieden mit der Veranstaltung ( Memento vom 4. Oktober 2011 im Internet Archive ) *
  • Cristi Nucă: Bate-mă, omoară-mă *
  • Liviu Mititelu & Di Gianno: Doua Zile beau ( Memento vom 12. Juli 2010 im Internet Archiv ) *
  • Nicolae Guţă & Florin Universalität: Popa si politia * *

Diese Clips wurden von der Offiziellen Rechteinhaber (Plattenlabel) hochgeladen.

Literatur

  • Hilke Gerdes: Von der Geliebten und den Schlammwegen . Perlentaucher.de , 3. Mai 2006
  • Adi Schiop: Sperma au îngropat elitele României manelele. O poveste cu cocolari , 25. Januar 2011 (Rumänisch)

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Jurnalul.ro: Cui ii und Frica de Manele? , Miron Manega, 9. Jänner 2006 (Rumänisch)
  2. Hochspringen↑ Silviu Mihai: Gender-Fragen und Balkanische Musik , 5. April 2012
  3. Hochspringen↑ Der Spiegel : Gangster-Pop aus Rumänien – Für eine Hand vollscheine , Antje Blinda, 5. Juni 2007
  4. Hochspringen↑ Libertatea.ro: Trimitem un manelist la Eurovision? Liviu Mititelu, ein Vorspann der Vorwahl von Aserbaidschan , 28. Februar 2012 (Rumänisch)
  5. Hochspringen↑ Showbiz.de: ESC 2012: Mein Cubanischem Flair kümmert sich um Rumänien für Sommer-Feeling , Kirsten Schlier, 26. Mai 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.