Pop-Rap

Pop-Rap ist der Stil der Hip-Hop-Musik , der Raps mit Elementen der Popmusik verbindet .

Geschichte

Pop-Rap entstand Ende der 1980er-Jahre, als Rapmusik Durch Künstler Wie die Beastie Boys oder LL Cool J der Mainstream erreicht. Stirbt Ebnet den Weg für Rapper Wie Tone Loc , Young MC und das Duo DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince , sterben Hauptsächlich fröhliche Lieder Mit der Methode des Storytelling produzierten und DAMIT in den Vereinigten Staat von Amerika große Charterfolge erzielten. Ende der 1980er-Jahre feiert Auch Falco weltweit große Erfolge mit Rock me Amadeus .

Durch diesen Durchbruch der Nachahmer, der derjenige ist, der One-Hit-Wonder lebt . MC Hammer- und Vanilla Ice- Fehler in Closed the Style durch fast unumschränkte Proben Beispiele verbergen Lieder. Dave wurde Pop-Rap von Musikern anderer Genres, verspoet oder sogars wie Urheberrechtsverletzungen durchgeführt. Dennoch Bleibt wo Stil während der 1990er-Jahre relevant, insbesondere Durch Erfolgreiche Single von Coolio , Salt ’n‘ Pepa oder Sir Mix-a-Lot. DANACH verschwammen die Grenzen between Pop-Rap und other Stil Reich Zunge Dezember Hip-Hop als Auch Künstler zunehmend, stirbt thematisch eher sie Gangsta- oder Hardcore Rap zuzuordnen Ist, zunehmend melodische Elemente des Pop, R & B und Soul – in Ihrer Musik einfließen Liesse.

Merkmale

Pop-Rap-basierte Hip-Hop- Beats . Dies wird durch melodische Hooklines ergänzt , die als Refrain verwöhnt wurden .

Meist ist Pop-Rap eine aggressivere Reimstruktur wie andere Hip-Hop-Stile. Lyrische Werden vorrangig leichte Alltagsthemen Wie Partys oder Flirts Verarbeitet, sterben pro Storytelling nahegebracht Werden sie hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.