Bluegrass

Bluegrass ist a der WICHTIGSTE US – Amerikanischen Volksmusikrichtungen und zum Gehört Breiten Genre des Landes Musik . Typischstes Merkmal ist die Instrumentation, die heutzutage hauptsächlich aus Banjo , Geige , Mandoline , Gitarre , Dobro und Kontrabass bestht. Die Mandoline und die Gitarre werden durch das Schlagzeug und danach perkussive Chop- Schläge auf ihnen Offbeat ersetzt . Der Harmonie im Gesang hat mich in Terz – und Quint – Harmonien gegrüßtgeführt. Wir werden abwechselbar Strophe Gesungen und Solisinstrument Spiel. Spielt de Mandoline ein Solo, einfach die Fiddle oder Banjo de Aufgabe der Chop-Schläge bilden.

Geschichte

Anfang

Es Bluegrass entstand between 1937 und 1945 in den Bergen von Kentucky und Tennessee . Zu of this Zeit experimentierte wo Mandoline Spieler Bill Monroe mit Hinterwäldler – und Fiddle -Stücken, angloamerikanischen Ballade, afroamerikanischer Tanzmusik und traditionellem Gospel -Harmoniegesang. Ist formen daraus Ein mit Schaukel – und Blueselementen ange Reich in letzter Zeit das Landes Musik bildet.

Gegen Ende Ist diese Phase heuert die junge Banjo Spieler Earl Scruggs ist abhängig , wo die Drei – Finger-Style Waden Heimatstaat North Carolina mit Hohen geschwindigkeit und Präzision perfektioniert had und DAMIT der Ton in dem Band erheblich dynamisiert. Die Band , den Namen „Bill Monroe und seinen Blue Grass Boys“ Trägt, als Reminiszenz einen der „Bluegrass State“ Kentucky. Der Begriff Bluegrass bezeichnet stirbt aufgrund Dezember nährstoffreichen Boden BLAUGRÜNEN Blätter des Wiesen-Rispengrases , und die Musik Stil Wird von den Medien später DANACH benannt.

Dort , wo Bekanntheitsgrad Blue Grass Junge Würde Durch Ihren Auftritt in der weithin hörbar, wöchentlicher Radiosendung Grand Ole Opry aus Tennessee Hauptstadt Nashville gesteigert, bei der Bill Monroe von 1939 bis zu Seinem Tod im Jahr 1996 Mitglied Krieg. Zu IHREM Fruh Repertoire GEHÖRT der Muleskinner Blues und das später auch von Elvis Presley gecoverte Blue Moon of Kentucky . Mit Monroes Gitarre Gitter Lester Flatt gründete Earl Scruggs 1.948 sterben Foggy Mountain Boys , sterben außer mit den Damals unerreichten Banjoinnovationen noch mit original und später Auch mit ellen Texter der Dobro Als Lead-Instrument gibt es weitere Zuhörerkreise und auch das Fernsehpublikum erreicht.

Weitere Stil Kunststoff Musiker des Bluegrass , wo Gründer Waren , wo Banjo Spieler Don Reno und Brüderpaare sterben Carter und Ralph Stanley , Bobby und Sonny Osborne, Jim und Jesse McReynolds und Bands Wie Hylo Brown & The Timberlin.

Die Rolle des Fünfsaiten Banjos im Bluegrass

Dieses 5-Saiter-Banjo ist das unschlagbare Instrument in allen Bluegrassbands. Während meisten Banjo Spieler im Scruggs-Style spielen sterben, bei ihnen Melodietöne in Überwiegend ihnen Hintergrund Akkord entnommene sonoren Eingebettet Werden, Würde von Bill Keith und Bobby Thompson unabhängig voneinander in den 60er-Jahren der sogenannte Melodic Art Entwickelt, bei sie alle gespielten Ton Melodietöne Beziehungsweise Zwischentöne dort melodiöser Verstand Heute Bekannter Musiker ist Stils ist Béla Fleck .

Zeitgenössischer Bluegrass

Am Ende der 1950er- und Anfang der 1960er-Jahre kam es zu vermehrt Auftritt von Bluegrass Bands Universität und bei abhängig Volksfeste Wie sie in Newport , Rhode Island. Durch this Kontaktaufnahme mit der eher Kommerziell und südstaatlich geprägtem Hinterwäldler mit Einer bis dahin von Alan Lomax , Charles Seeger oder Auch D flat Sohn Mike und Pete Seeger getragenen Kulturmusikszene erwuchs ihnen Nur eine staatenweite Marktbasis Bluegrass nicht, ES zum Zustrom kommt Auch innovativen Jüngeren Musiker Wie Byron Berline , Bill Keith , Peter Rowan , Clarence White , Tony Rice und David Grisman .

Seit den spats 1960er-Jahre greifen Auch andere Musiker Wie beispielsweise Grateful Dead die Bluegrass auf. Characterized Entstehen neue Stile Wie Newgrass und Jazz Grass. Auch Country-Rock -Bänder Wie die Eagles oder Poco verwendeten Stilmittel Dezember Bluegrass in Empfehlung : Ihren stuck. Anfang der 1980er hält Bluegrass in Einem poppigeren Version und Teilweise Auch Mit Schlagzeuguntermalung wieder Stark iDEAL Bankeinzug in sterben Kommerzielle Land-Musik, als die sogenannten Neo-Traditionalismus einfluss Gewinnt.

Anfang der 1990er Jahre wurde Bluegrass immer beliebter. Seit 1991 existierte die Internationale Bluegrass Music Hall of Fame , die den Internationalen Bluegrass Music Association mit seinem unverwechselbaren Künstler mit der Aufnahme ausgezeichnet wurde. Seit der Jahrhundertwende Kamen neue Bluegrass-Bands, die die Infamous Stringdusters auflegen, sterben in ihrer Musik auch Old-Time und Americana. In den frühen 1990er Jahren verbirgt Jahrens Spaziergang wie Dolly Parton sie Bluegrass zu; Auch Dixie Chicks hatte phasenweise starke Bluegrasseinflüsse in ihrer Musik, ebenso wie Alison Krauss und Rhonda Vincent. Über Internet Radiosender, die Bluegrasscountry.org hören, hören die Musik weltweit.

Weitere Zeitgenossische Musiker des Genres (in Klammer-CD):

  • Mandoline: Ricky Skaggs
  • Mandoline: Sam Bush
  • Dobro: Jerry Douglas (Rechenschieber)
  • Gitarre: Tony Rice (Backwaters)
  • Schläfriger Mann Banjo Boys

Literatur

  • Thomas Goldsmith (Hrsg.): Der Bluegrass-Leser . Universität von Illinois Press, Chicago / Illinois 2006, ISBN 0-252-07365-7 .
  • Stephanie P. Ledgin: Eigengewachsene Musik. Bluegrass entdecken . Vorwort von Ricky Skaggs. Universität von Illinois Press, Chicago / Illinois 2006, ISBN 0-252-07376-2 .
  • Neil V. Rosenberg: Bluegrass: eine Geschichte. Universität von Illinois Press, Urbana / Chicago 1985, ISBN 0-252-00265-2 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.