Bongo Flava

Bongo Flava ist der Name der tansanischen Rapmusik . Bongo Flava ist neben Senerap , Rapmusik aus dem Senegal, die am häufigsten verbreitete Version des Afrikanischen Hip-Hop .

Bongo Flava übertrifft, war die Kassettenverkäufe, alle anderen ostafrikanischen Musikstile.

Hintergrund

Bongo ist ein Slangausdruck für Tansanias große Stadt Dar es Salaam und für das Land selbst. Bongo Flava betete für den Klang von Dar es Salaam / Tansania. Original stammes Wort Bongo vom Swahili Wort für Gehirn oder Verstand, ubongo , ab. Es gibt in Dar es Salaam diejenigen, die Lieder hören, verschiedene Interpretationen von Namen; Die häufigste ist Jedoch, dass Mann Gehirn Brauche, um in Dar es Salaam zu überleben. Der Rapper hat sich geweigert, in der 3-Millionen-Einwohner-Stadt an der Ostküste Afrikas zu leben. Bongo könnte als zeitgenössische Variante von im Hip-Hop geltengängigen Ghettobegriffen wurden genommen. Allerdings Haben nicht sterben Rapper der Spitz Amen Bongo Amt für Dar es Salaam (BZW. mittlerweile auch ganz Tansania ) erfunden: Der Name des existiert schon seit Einigen Generationen.

Die Musikalische Leitung Bongo Flava Zeichnet Sich Unter Andersem Durch Die Presentanische Landessprache Swahili Gesungenen Bw. gerappten Texten aus. Englisch Rapsongs wurden in Tansania, Deutschland, produziert und wurden von der Sparte Bongo Flava an.

Geschichte

Hip-Hop verbindet die Kinder der Reichen ins Land, die in Deutschland oder anderswo in Österreich studieren, einschließlich LPs und CDs. In den 1980er Jahren verstarben in Tanzania die Besitzer des Fernsehsenders und Nur einen Radio Sender, die streng abgelehnt wurden, im Musikstil zu spielen. Ganz im Gegensatz zu Seinem Anfang in den USA oder available in Südafrika Würde Hip-Hop Anfang vor Allem in den Discos des grossen Hotels oder bei Strandpartys gespielt.

In den 1990er Jahren ist Jahren einer von Junger Mann im Auftrag von Salley al Jabbir, der Rapper Saleh J. Nannte und als Ire mit Rapsong auf Swahili Erfolg hat. Sein erster Rapsong war eine Coverversion von Vanilla Ice ‚ Ice Ice Baby . Vielleicht gefällt Ihnen auch der Cassette King of Swahili Rap . Ebenfalls auf dieser Kassette war eine Swahiliversion des Songs OPP der US-amerikanischen Rap-Gruppe Naughty by Nature . UPHi, ich bin Original „Other People’s Pussy“, in Saleh Js Version, Jedoch Hieß es „Omba Pure Penzi“ – „Längere Liebe Liebe“. Saleh J. represarierte de Jugend der Mittel- und Oberschicht, die diese Musikrichtung zuerst annahm. Es gibt ein Kind, das in Deutschland, Deutschland, Deutschland, Deutschland, Deutschland, Deutschland, Deutschland, Deutschland, Deutschland, Deutschland, Deutschland, Deutschland, Deutschland und Deutschland geboren ist.

Da ist Rapper, der meinem ziemlich eigenwilligen Mr. II . Folgt . Ist selbst Gibt als wichtigstes Vorbild Tupac Shakur abhängt , in dem Rapper, wo wahrscheinlich das grösste Vorbild für gesamt Bongo Flava-Szene ist sterben.

Auch im Nazareth Kenia und Uganda hat Bongo Flava Großen Erfolg; auch wird, unter anderem, Swahili gesprochen. Für Bongo Flava und die Liberalisierung der Mediensysteme in Tansania in den 1990er Jahren sind die Medien verantwortlich für die Verbreitung und Verbreitung der Medien. Viele private Radiosender hören ausschließend Bongo Flava. Wir freuen uns, dass Sie mit uns in Kontakt treten können, aber wir freuen uns darauf, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Viele der Frühn Rapper arbeiten im Bereich Radio und Musik im Sendhung Bongo Flava sowie den Fernsehern. Dort Film Freundinvon 2003 war ein großer Erfolg im tansanischen Kino. Dort auf Swahili aufgenomme Film gesegelt und Große Zahl von Rappern, alle Vernachlässigungen sind Ostcoast zu Ohren gekommen.

Mittlerweile Werden sterben Rapper Sowohl von kommerziellen Firmen für Werbesport engagiert (beispielsweise für Kilimanjaro reinen Trinkwasser oder Benson & Hedges -Zigaretten), von NGO zur Kampagnenwerbung (beispielsweise von der UNICEF zur AIDS -Aufklärung), Auch als von der Polizei chen Partei zur Wahlwerbung oder für politisches Ziel. Mr. Ebbo arbeitet beispielsweise mit der parastatal Sektorreformkommission (PSRC) zusammen, D flat Hauptanliegen laut Mr. Ebbo ist, die leute zu zeigen, Wie Privatisierungen wo ökonomische Entwicklung des Land helfen.

Einstellung

Die Bongo Flava-Rapper wollen Durch Ihre Texte dazu Beitrag that Tansania international besser wahrgenommen Wird. So Trauer sie sich in den texte um ihr Land, unterstützen AIDS Aufklärungskampagnen wo Regierung unter Präsident Mkapa und Verb reiten Nachrichten ( ujumbe ) als Werbung für ihr Land. Allerdings bleiben sich dabei überaus Kritisches: Sie Beschwerde stirbt Korruption von Polizisten, medizinische Versorgung oder nicht erfüllbare Wahlversprechen ein und fordern Veränderungen zum Wohl von Gesellschaft und Staat sterben.

Die Musik des Bongo Flava ist schließlich im Sound des amerikanischen amerikanischen Clowns, der von Pan- und Ostafrikanischen Einflüssen musiziert wird. Die Produzenten verwenden Marimbas , Filimbi (Flöten) und Ngoma(Drums); sie Arzt stirbt Musikalische Struktur von Musik Wie Bolingo (Tansanische Version kongolesische Musik) oder taarab (Musik des Islamist chen Küste) zugrunde. Bongo Flava ist also kein Cousin des Textes deiner eigenen Musik.

Aus Hip-Hop Würde Bongo Flava, und Bongo Flava hat sich weitgehend vom Vorbild und Auslöser US-Hip-Hop ein farbloses erhalten. DAHER Wurde Musik in der sterben Ethnologie Auch als ein beispiel für kulturelle Globalisierunggehandelt: als beispiel Dafür that nicht stirbt ganz Welt homogenisiert ist, Sondern Dass Zwar möglicherweise auf dem Ganzen Welt ähnliche Konsumgüter zu kaufen war und ähnlichen kulturelle Konzepte anwendung Finden – stirbt aber auf die Welt Ganze Unterschiedlich bedeutung Hat und kreativ und in Einem Dynamischer Prozess angeeignet und dabei modifiziert Werden. In der Humangeographie sehen Sie Begomff Glokalisierung .

Der schwerste Bongo-Flava-Künstler der Gegenwart

Erster großer Stern des Genres Krieg Mr. II, wo sich mittlerweile Zwar nicht aus der Musiker Karriere zurückgezogen hat, aber Unter dem Namen Sugu bei weitem nicht mehr die Grossen Erfolg Hut Wie Einstein. Dies hangt Auch mit wachsender Konkurrenz zusammen: Ein großer Stern in Tansania ist Professor Jay, wo gelegentlich Rappern Wie Juma Natur oder Mkoloni von Wagosi wa Kaya aufnimmt MIT, aber Auch ein Freund der Gruppe Daz Nundaz ist.

Es Gibt verschiedene Nachbarschaften in Dar es Salaam, entsteht und in Denen Hip-Hop sterben erkennbar voneinander unterscheidbare Stile HABEN. Zu them Ohr als die bekanntesten Ostküste – Team und stirbt TEMEKA Familie (TMK) aber Auch weitere Hauben, ETWA in Sinza (Daz Nundaz Foundation) oder Kinondoni (Big Dogg Posse).

TMK ist ein Kurzels für TEMEKA , ein armes Viertel in Dar es Salaam, sterben aus den Musikalisch less Eingang und textlich der Rest Crew Wie Juma Natur oder Gangwar Mobb (Mitglieder: Inspectah Haroun Luten Karama) kommt. Gangwe Mobb hat sich mittlerweile aufgelöst, und Inspectah Haroun ist nicht alleine in Solokarrieren.

East Coast Steht vor allem für das wohlhabendere Stadtviertel Upanga ganz im Osten der Stadt. In Upanga sind unter dem Namur Eastcoastteam mittenlerweile Rapper zusammen aktiv. Sie werden eine Old-School-Hip-Hop-Form und eine Reihe von exklusiven Musik und Themen finden. Das Eastcoast-Team verlieh GK, AY, Mwanafalsafa, Pauline Zongo, Buff G., Snare, O-Ten, Imam und Sharifu.

Bekannt Rapper Innerhalb Ist vor Allem Zay Bi und Sista P., between them herrscht allerdings eine Harter Konkurrenzkampf – ganz im Sinne, wo Hip-Hop-Schlacht, stirbt allerdings nicht im Sinne von tatsächlichem Kampf zu verstehen Ist, Sondern eher als inhaltliches und ästhetisch HIP Hop-Konvention.

  • Afande Sele
  • Große Dogg Posse
  • Bwana Misosi
  • Chidi Benz
  • Daz Nundaz, bester Freund von Daz Sajo, Daz Mwalimu, Feroozi, Daz-Kritiker, La Rhumba
  • G-Solo
  • Lameck Dito
  • LWP Majitu
  • Mandojo nach Domokaya
  • Herr Ebbo
  • Professor Jay
  • Sugu (Vorher Herr II, Vorgänger 2Proud)
  • Wagosi wa Kaya, lieber Herr Mkoloni, Dr. John
  • X-Plastaz

International erhältliche Alben

  • Bongo Flava – Swahili Rap aus Tansania (2004) gibt es hier Rekorde

mit Mr. Ebbo, Professor Jay, LWP Majitu, Wagosi wa Kaya, X-Plastaz, Afande Sele, Juma Nature, Daz Nundaz, Umm.

  • Massai Hip Hop von X-Plastaz (2004) gibt es hier Rekorde

Die bösesten Radiostationen (Verbreitungsgebiet)

  • Wolken FM (Dar es Salaam)
  • Ostafrika FM (Daressalam, Nairobi, Kampala)
  • Magie FM (Dar es Salaam)
  • Radio Uhuru (Tansania)
  • Zeiten FM (Dar es Salaam)

Die schwersten Produzenten

  • P-Funk, Bongo-Schallplatten
  • Miikka Mwamba Kari, FM-Produktionen
  • Meister Jay, MJ Studio
  • Enrico, Soundcrafters Studio
  • Boni Luv, Mawingu Studio
  • Professor Ludigo

Literatur

  • Birgit Englert: Bongo Flava (still) versteckt „Underground“. Rap aus Morogoro, Tansania. in: Stichproben. Wiener Zeitschrift für Kritisches Afrika Studie Nr. 5/2003, 3. Jg als pdf
  • Anna Roch, Gabriel Hacke: HipHop in Tansania saust Message und Flava. SAAP – Sozialanthropologische Arbeitspapiere 101, Verlag Hans Schiler, 2006 als pdf
  • Klaus Raab: Rapping the Nation: Die Aneignung von HipHop in Tansania , Lit Verlag Berlin, 2006 ISBN 3-8258-9327-8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.