G-Funk

G-Funk (auch Gangsta Funk oder Ghetto Funk ) ist ein Stil , in der Hip-Hop – Musik , wo in der Fruh 1990er -Jahr an der Westküste , wo Vereinigter Staat aus dem Gangsta Rap entsteht. Als Schopf vergoldete unter Anderem Dr. Dre, D flat 1992 erschienene Album The Chronic stilbildend Wird. Auf dem 1993 erschienen Debütalbum Doggystyle von Snoop Dogg , das von Dr. Dre produziert Wurde, bedient sich Dre aus Verschiedenen Genres Wie Seele , P-Funkund Funk . Wünschenswert wäre hier für das Parlament ,Funkadelic , George Clinton , James Brown , Curtis Mayfield und Isaac Hayes zu Nennig. Für das Lied Serien Killa gerechnet wurden ETWA Elemente aus dem Lied Funky Worm dort Ohio Players entnommen und in für alle meine Niggaz und Weibchen können Kool Is Back von Funk, Inc. Pate. Dre Nimmt hierfür stirbt Lieder und Veränderte oder ersetzen einzelne Elemente, bis das Plan Ergebnis Kaum noch etwas with the Ausgangslied zu tun had. [1]

Weiter wurde das Genre 1994 durch Warren G und seine Single Regulate . Das dazugehörige Album Regulate … G Funk Era Euleneinzel erreicht Platz Zwei der sterben Billboard – Charts . [2] charakteristisch für den G-Funk, der Dr. Dre ein “ langsam, bekifftes P-Funk-inspiriertes Genre “ nannte, ist der Einfluss von Soul – -inspirierten Grooves , hochgepitchten Keyboards, Wacholder Tiefen Bass Line bewusst „billig“ ment Ende Synthesizern und wenigen, manchmal kleine Proben . G-Funk ist im Vergleich zu Anderem Subgenre , wo Hip-Hop – Musik Weniger aggressiv. [3]

Confused Verteter

  • Über dem Gesetz
  • 2Pac
  • Celly Cel
  • Daz Dillinger
  • Eiswürfel
  • Kurupt
  • Dr. Dre
  • Eazy-E
  • Mack 10
  • Mac Dre
  • Nate Dogg
  • Snoop Dogg
  • Tha Dogg Pfund
  • Warren G

Style Alben

  • Dr. Dre – Der Chronist
  • Snoop Dogg – Doggystyle
  • Warren G – Regulate … G Funk Ära [4]

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Snoop Doggy Dogg Doggystyle , abgeraufen am 6. April 2013.
  2. Hochspringen↑ G-Funk , abgeraufen am 6. April 2013.
  3. Hochspringen↑ Adam Krims: Rap Musik und die Poetik der Bedeutung . . Cambridge University Press, Cambridge 2000, ISBN 0521634474 , S. 74 (Zugang am, 1. Februar 2009).
  4. Hochspringen↑ http://www.allmusic.com/album/regulateg-funk-era-mw0000114797

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.