Rapso

Rapso (oder auch Rapsody , der die Ausrichtung ursprünglich wiedererlangt) gehört zu den Musikstilen, die in den 1970er Jahren auf Trinidad und Tobago aus Calypso bzw. Soca ist vorhanden. Sie verbindet Musikmusik mit dem Rytmischen Sprechgeang.

Der Ursprung des Wort Rapso Liegt nicht, Wie vielfach behauptet, in der verbindung von “ Rap “ und “ So ungefähr“ oder “ Rap “ und „Calyp so „, Sondern is a Vereinfachung des (Englischen) Wort Rhapsody (dt., Rhapsodie ‚ ). Mehrere Die Personen kommen als „Erfinder“ des Rapso in Frage; Auf diese Weise verbindet sich oft Künstler ist Lancelot Layne , 1970 mit dem Single Blow Away, dem ehrenwerten Genre zugeschriebenen Tonträger veröffentlicht. [1]Der Begriff Rapso selbst wurde erst in den 1980er Jahren Jahren durch den MusikerBruder-Widerstand geschätzt. [2]

Weblinks

  • Artikel auf der Website der NALIS

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Eintrag auf derWebsite der National Library and Information System Authority. Abgeraufen am 16. September 2015 .
  2. Hochspringen↑ Interview mit Bruder Widerstand . rootz.net. 8. August 2000. Archiviert vom Original am 29. September 2007. Abgerufen am 10. Juli 2010.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.