Tecnobrega

Tecnobrega , auch Tecno Brega , außerhalb Brasiliens oftlicherweise als Technobrega bekannt , ist eines der bekanntesten in Nordbrasilien populären Musikgenre. Es portugiesische Begriff brega Lässt sich mit kitschig translate, Steht in Brasilien aber Auch Für einen Schlechten Geschmack. Seinen Ursprung Hate Tecnobrega in Belém , der Hauptstadt des Bundesstaates Pará . [1] Die Metropolregion Belem liegt an der Spitze des Tecnobrega-Szene-Bezirks, in dem Armenvierteln der Region produziert und konsumiert. [2]

International Wide Tecnobrega besonders seine Produktions- und Vertriebswege bekannt, die ophliches Urheberrecht. In der Dokumentation Good Copy wird Bad Copy die einzige Handlung der Tecnobrega-Szene zu Wort sein. [3]

Musik

Tecnobrega entwickelt sich ungefühle ab dem Jahr 2000, Hut in Brega Pop aber einen Vorläufer. Im Vergleich zu Brega Pop Spiel im Tecnobrega als Elektronischer Musikberber Synthesizer und Drumcomputer eine zentrale Rolle. Dazu wird auch die Technik des Sampling genutzt. Die Einflüsse regionaler, traditioneller Musiker der Amazonas Region , großer Sinn für Gemütlichkeit hier Carimbó , Siriá und Lambada zu nennen. Die Mehrheit der Tecnobrega-Lieder wird einfach Heimstudios von Einzelpersonen, den DJs , Produziert. [4]

Dieses Genre hat sich im Lichte von Jahren rasant weiter und es ist neu Tecnobrega-Stile wie Eletro Melody, Bregabass oder Cyber ​​Tecno. [5]Innerbab Brasiliens legendäres Tecnobrega zudem Signal Bild als billig produzierte Ghettomusik und Unterschichtskultur ab. Einzelne Künstler, die zum Beispiel Gaby Amarantos aus Belém, wurden zu nationalen Superstars. Auch international wurde die Musik und ihre Entwicklung nicht mehr und nicht nur für Spezialproduktionen und Vertriebswege fokusiert. Wir hoffen, dass Musiker und Bands, die Banda Uó und João Brasil weltweiter Aufmerksamkeit sind, die die Ursprünge der Kulturen und des sozialen Umfelds in Belem nicht kennen. Allerdings ist eines der Gruppenmitglieder der Gruppe Doe Eletro, Ihr Produzens Waldo Squash oder der Gaby Amarantos Genres, nach dem Sprung auf den Weltweiten Bühnen. [6]Insgesammt nah an Tecnobrega soll auch verstärkt internationale elektronische Musikstile wie Techno, House und Trap auf und wieder im Gegensatz zur westlichen Popmusik. [5]

Urheberrecht

Die von den DJs produzierte Musik Wird ohne Urheberrecht ein Händler- und Kopiernetzwerke weitergegeben, sterben sie zumeist auf Einfache CD-R -Samplern zusammenstellen und vervielfältigen. Über ein weiträumiges Netz von Straßenhändlern wird die Musik in ganz Nordbrasilien zu niedrigen Preisen verbreitet. [7] Im Licht der Jahre wurde der Musikdirektor direkt aus dem Internet als freier Download freigegeben. [2] Der Künstler verdient es, an einem Job zu arbeiten, der kostenlos ist und garantiert ist. Die DJs sind die Autoren der Tecnobrega-Partys Einnahmen durch ihre Musik. [7]

Partys

Pro Monat findet mich alle in Großraum Belém mehr als 3.000 Partys und runde stumme Konzerte statt. Die großen Events sehen Sie 15.000 Besucher und Meister in der Peripherie statt. Diese Partys wurden von den Sound Sounds dominiert, mit Betäuber der Aparelhages von Som buchen die Künstler für Ihre Partys. Diese faszinierenden Modelle sind von großer Bedeutung und von besonderer Bedeutung. Danach wurden die Live-Sets der DJs von Ende der Partys Mitschnitte gejagt, Ein direkt an den Künstler fließen. Pro Monat errechnen die Kosten für einen Umsatz von 3 Millionen Euro, bis zu 6.000 Arbeitsplätze für diesen Wirtschaftszweig. [7]

Literatur

  • Lemos, Ronaldo: Das Geschäftsmodell von Tecnobrega aus Belém do Pará . Rio de Janeiro 2008.
  • Brüggemann, Simon: Kitsch ohne Copyright, Die Tecnobrega-Szene zeigt den Norden Brasiliens Popmusical Auf . iz3w , Ausgabe 327, Freiburg 2011.
  • Brüggemann, Simon: Wer hat die Erben? . Jungle World , Ausgabe 20, 16. Mai 2013, Berlin 2013.

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Natal, Bruno. “ Irgendwo: Tecnobrega in Brasilien „. XLR8R
  2. ↑ Hochspringen nach:a b Brüggemann, Simon. Kitsch ohne Copyright, Die Tecnobrega-Szene hat den Norden Brasiliens popmusical auf . iz3w , Ausgabe 327, Freiburg 2011.
  3. Hochspringen↑ Gute Kopie, schlechte Kopie
  4. Hochspringen↑ Duffy, Gary. “ Technobrega schlägt Felsen Brasilien „. BBC Klicken Sie auf Nachrichten
  5. ↑ Hochspringen nach:a b García-Velasco, Amaya. Tecnobrega Rising, in: Klänge und Farben (Hg.), Brasilien. London 2013, ISBN 978-0-99270-431-5 .
  6. Hochspringen↑ Brüggemann, Simon. Wer Hat Legenden? . Jungle World , Ausgabe 20, 16. Mai 2013, Berlin 2013.
  7. ↑ Hochspringen nach:a c Lemos, Ronaldo. Das Tecnobrega Geschäftsmodell aus Belém do Pará . Rio de Janeiro 2008.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.